Sonntag, 29. Juni 2014

Heute - Morgen und dann der Ruhestand! Die Aussichten für zukünftige Ruheständler sind düster:


Die Aussichten für zukünftige Ruheständler sind düster: 

Die Bundesregierung rechnet damit, dass Rentner im Jahr 2030 auch nach 45 Beitragsjahren nur noch etwas mehr als 40 Prozent ihres letzten Nettoeinkommens aus der gesetzlichen Rentenversicherung beziehen können - Tendenz sinkend. Die dadurch entstehende Versorgungslücke um Ihren gewohnten Lebensstandard im Alter beizubehalten, dürfen Sie selbst ausgleichen. Bleibt die Frage: wie?

Niedrigverzinste Anlagen nicht für private Altersvorsorge tauglich
Obwohl sich die Zinsen für festverzinsliche Geldanlagen inzwischen nahe null befinden, tun sich viele Anleger schwer damit neben einer möglichen Riester- und Rürup -Rente privat zu investieren und lassen aus Gründen der Vorsicht einen großen Teil ihres Geldvermögens wenig verzinst auf Bankkonten liegen. Sie denken nicht an die Rendite. Anlagen, wie die Beteiligung an erfolgreichen Unternehmen oder die Investition in Privatkredite, die langfristig attraktive Renditen und regelmäßige Rückläufe versprechen, werden aus Angst vor Risiken vermieden. Eine private Altersvorsorge, die sich vor allem auf niedrigverzinsliche Anlagen stützt, kann aber keine befriedigenden Ergebnisse liefern ? sie steht dem Aufbau einer privaten Altersvorsorge sogar im Weg. Ein Anstieg der Zinsen ist in naher Zukunft auch nicht zu erwarten. Die Rede vom "Anlagenotstand" macht die Runde.
Ausweg: Diversifikation und alternative Investments
Einen Königsweg, dem Anlagenotstand zu entkommen, gibt es nicht. Notwendig ist eine konsequente Diversifikation über mehrere Vermögensklassen, Regionen und Währungen. Alternative Investments, wie z.B. die Anlage in Privatkredite bei MoneyKiG Finanz bieten einen Lösungsweg mit höheren Renditechancen als klassische Investments. Bei MoneyKiG Finanz können Anleger derzeit Durchschnittsrenditen bis zu 6,3 Prozent erzielen. Anlagebetrag und Laufzeit sind flexibel pro Investition an Ihre Vorstellungen angepasst. Besonderer Vorteil für Ihre Altersvorsorge: Sie erhalten regelmäßige monatliche Rückflüsse, die Sie flexibel wieder investieren oder je nach Bedarf auch anders nutzen können.

Fazit
Mit der klugen Kapitalanlage in Privatkredite können Sie sich auch abseits von Bank und Börse ein Polster für das Alter aufbauen. In jedem Fall gilt: Setzen Sie sich frühzeitig mit dem Thema auseinander, damit Sie besonders lange profitieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten